Einreise Kroatien

Die Reise nach Kroatien ist ab 01. April wieder ohne Quarantäne möglich. Somit steht einem entspannten Urlaub auf einer Segel- oder Motoryacht nichts mehr im Wege.

Hier der Text von der Österreichischen Botschaft in Agram:

HINWEISE FÜR REISEN NACH KROATIEN

Für Reisende aus der EU/EWR und dem Schengenraum, darunter fällt auch Österreich, wird bei Einreise nach Kroatien ein negativer PCR-Test oder Antigentest verlangt. Diese dürfen nicht älter als 48 Stunden sein. Ebenso ist eine Einreise mit einer Bestätigung über eine vor mehr als 14 Tagen durchgeführte COVID19-Schutzimpfung oder mit einer Bestätigung über eine bereits durchgemachte COVID19-Erkrankung möglich, wobei das Datum des positiven Tests nicht länger als 180 und nicht weniger als 11 Tage zurückliegen darf. Die Einreise ohne negativen PCR oder Antigentest oder die vorher erwähnten Bestätigungen ist möglich, jedoch müssen Reisende den Test in Kroatien nachholen und bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses in Heimquarantäne verbleiben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol dir unseren Newsletter und erhalte € 50,-- Chartergutschein